Maren Osterloh

Maren Osterloh stellte von Apil bis September 2015 ihre farbenprächtigen, surrealen „Vagamundos“ aus.

portrait-maren-osterloh
Maren Osterloh
Künstlerhof Alt-Lietzow
Alt-Lietzow 12, 10587 Berlin
Osterloh-Atelier@email.de
www.Maren-Osterloh.de

Vita Maren Osterloh:

1965 in Hamburg geboren, verbrachte ihre Schulzeit in der Türkei, Marokko und in Spanien

1980 – 1981 Studium Freie Malerei an der École des Beaux Arts Casablanca, Marokko

1985 – 1991 Studium Romanistik und Jura an der FU Berlin

Seit 1995 Rechtsanwältin in Berlin und freiberufliche Tätigkeit als bildende Künstlerin